Projektteam

Seit März 2017 ist das Projektteam „Pädagogischer Schulaufbau“ im Einsatz. Sie sorgen für die notwendige Infrastruktur für den Schulstart und rekrutieren das zukünftige Lehr- und Verwaltungspersonal.

Projektleiter beim Aufbau der neuen Kantonsschule in Uetikon am See

Dr. Urs Bamert

Projektleiter Aufbau Mittelschulen

Die Kanti Uetikon am See ist...

... eine moderne Schule, die die Ansprüche der heutigen Wissensgesellschaft erfüllen wird.

Was reizt Sie daran, eine Kantonsschule von Grund auf aufzubauen?

Meine in den letzten drei Jahrzehnten gemachten Erfahrungen im Bereich der Bildung im Kanton Zürich in die Tat umzusetzen und dadurch ein Gymnasium aufzubauen, das man in der Region als das seine akzeptiert und in das man als Schüler gerne gehen möchte.

Projektmitarbeiterin beim Aufbau der neuen Kantonsschule in Uetikon am See

Karin Tognella

Adjunktin Aufbau Mittelschulen

Die Kanti Uetikon am See ist...

... keine Vision mehr, sondern bald schon Realität.

Was reizt Sie daran, eine Kantonsschule von Grund auf aufzubauen?

Es ist die Kombination von Planung und „Machen“, welche mich an diesem einmaligen Projekt reizt. Damit wir am 20. August 2018 eine gut funktionierende Schule eröffnen können, braucht es nebst fachlichem Know-how und viel Planung auch eine grosse Portion Pragmatismus.

Barbara Larato

Projektunterstützung, Verantwortliche Zentrale Aufnahmeprüfung

Die Kanti Uetikon am See ist...

...eine einmalige Gelegenheit hinter die Kulissen einer Schule zu blicken.

Was reizt Sie daran, eine Kantonsschule von Grund auf aufzubauen?

Mit vielen topmotivierten und engagierten Leuten an einem Strick zu ziehen um eine Bildungsstätte für die nächste Generation zu erschaffen, ist eine motivierende Aufgabe.