• «Quo vadis? Nach Rom führen viele Wege. Führt dein Weg bald zu uns an die Kanti Uetikon?»

    «Quo vadis? Nach Rom führen viele Wege. Führt dein Weg bald zu uns an die Kanti Uetikon?»

    Melanie Kissling, Latein

  • «Was gibt es Schöneres als eine Schulkultur von Grund auf mitzugestalten und mitzuentwickeln? Werde auch Du Teil der neuen Kantonsschule in Uetikon am See und präge sie aktiv mit!»

    «Was gibt es Schöneres als eine Schulkultur von Grund auf mitzugestalten und mitzuentwickeln? Werde auch Du Teil der neuen Kantonsschule in Uetikon am See und präge sie aktiv mit!»

    Orlando Caduff, Religion und Ethik

     

  • «Die Kanti Uetikon am See ist eine qualitativ hochstehende Schule, die mit ihrer Lage und einem vielfältigen Angebot ein motiviertes Lernen fördert.»

    «Die Kanti Uetikon am See ist eine qualitativ hochstehende Schule, die mit ihrer Lage und einem vielfältigen Angebot ein motiviertes Lernen fördert.»

    Christian P. Schucan, Mitglied Gründungsschulkommission

     

  • «In regem und konstruktivem Austausch entsteht etwas Neues. Es ist spannend zu erleben, wie aus einem Projekt eine anregende und funktionierende Schule wird.»

    «In regem und konstruktivem Austausch entsteht etwas Neues. Es ist spannend zu erleben, wie aus einem Projekt eine anregende und funktionierende Schule wird.»

    Reto Moor, Geographie

  • «Die neue Kantonsschule Uetikon ist ein grosser Gewinn für die Region und wird die Mittelschullandschaft des Kantons Zürich bereichern und stärken.»

    «Die neue Kantonsschule Uetikon ist ein grosser Gewinn für die Region und wird die Mittelschullandschaft des Kantons Zürich bereichern und stärken.»

    Silvia Steiner, Bildungsdirektorin Kanton Zürich

  • «Lerne die Sprache und Kultur unserer Nachbarn im Süden kennen! Italienisch - was sonst?»

    «Lerne die Sprache und Kultur unserer Nachbarn im Süden kennen! Italienisch - was sonst?»

    Ruth Rump, Italienisch

  • «Noch grüne Wiese, doch bald ein Campus im Grünen und am See: da wird Lernen zum Vergnügen. »

    «Noch grüne Wiese, doch bald ein Campus im Grünen und am See: da wird Lernen zum Vergnügen. »


    Otfried Jarren, Mitglied Gründungsschulkommission

     

  • «La Mezquita de Córdoba, la Alhambra de Granada, Chichén Itzá en México, Machu Picchu en Perú – wer Spanisch spricht, kennt keine Grenzen! ¡Estudia español!»

    «La Mezquita de Córdoba, la Alhambra de Granada, Chichén Itzá en México, Machu Picchu en Perú – wer Spanisch spricht, kennt keine Grenzen!

    ¡Estudia español!»

    Monique Blättler, Spanisch

  • «Ready, steady, go! Der Countdown zur neuen Kanti läuft!»

    «Ready, steady, go! Der Countdown zur neuen Kanti läuft!»

    Michael Nünlist, Sport

     

     

  • «Don Quijote: Verrückter oder Idealist?»

    «Don Quijote: Verrückter oder Idealist? Wer Spanisch lernt, kennt die Antwort. ¡Aprende español!»

    Monique Blätter, Spanisch

     

  • «Ich bin froh, dass die neue Schule nicht über Nacht entsteht, sondern langsam wachsen darf.»

    «Ich bin froh, dass die neue Schule nicht über Nacht entsteht, sondern langsam wachsen darf.»

    Reto Givel, Leiter Mittelschulen, Mittelschul- und Berufsbildungsamt, Kanton Zürich

  • «Unsere Aufgabe ist es, die Schule mit Regeln, einem Stundenplan, Lehr- und Verwaltungspersonal auszustatten.»

    «Unsere Aufgabe ist es, die Schule mit Regeln, einem Stundenplan, Lehr- und Verwaltungspersonal auszustatten.»

    Urs Bamert, Projektleiter Aufbau Mittelschulen, Mittelschul- und Berufsbildungsamt Kanton Zürich

  • «Die italienische Sprache und Kultur zu kennen ist nicht nur eine persönliche Bereicherung, sondern ein grosses Plus auf unserem schweizerischen Arbeitsmarkt.»

    «Die italienische Sprache und Kultur zu kennen ist nicht nur eine persönliche Bereicherung, sondern ein grosses Plus auf unserem schweizerischen Arbeitsmarkt. »

    Ruth Rump, Italienisch

  • «In Uetikon entsteht eine Kanti, die Klassisches und Modernes vereinen wird.»

    «In Uetikon entsteht eine Kanti, die Klassisches und Modernes vereinen wird.»

    Urs Bamert, Projektleiter Aufbau Mittelschulen, Mittelschul- und Berufsbildungsamt Kanton Zürich

  • «Vivat, crescat, floreat! Möge die Kanti Uetikon leben, wachsen und blühen!»

    «Vivat, crescat, floreat! Möge die Kanti Uetikon leben, wachsen und blühen!»

    Melanie Kissling, Latein

  • «Dass wir die neue Schule so rasch realisieren konnten, ist ein Glücksfall.»

    «Dass wir die neue Schule so rasch realisieren konnten, ist ein Glücksfall.»

    Hans Jörg Höhener, Amtschef Stellvertreter, Mittelschul- und Berufsbildungsamt, Kanton Zürich

  • «Chupa Chups - wer hat's erfunden?!»

    «Chupa Chups - wer hat's erfunden? Wer Spanisch lernt, weiss mehr. ¡Aprende español!»

    Monique Blätter, Spanisch

  • «Die neue Mittelschule ist eine Aufwertung für die ganze Region oberer Zürichsee.»

    «Die neue Mittelschule ist eine Aufwertung für die ganze Region oberer Zürichsee.»

    Niklaus Schatzmann, Amtschef des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes des Kantons Zürich

  • «Besuche die Kantonsschule Uetikon am See und werde Teil einer neuen Tradition.»

    «Besuche die Kantonsschule Uetikon am See und werde Teil einer neuen Tradition.»

    Jan Melissen, Präsident der Gründungsschulkommission Kantonsschule Uetikon am See

  • «Am neuen Gymi werden Bewährtes und Innovatives geschickt kombiniert, damit die Schule ihre Eigenständigkeit entwickeln kann.»

    «Am neuen Gymi werden Bewährtes und Innovatives geschickt kombiniert, damit die Schule ihre Eigenständigkeit entwickeln kann.»

    Annina Arpagaus-Erb, Mitglied Gründungsschulkommission

  • «Ganz nach dem Motto des Fussballvereins Tottenham Hotspur gilt bei uns: audere est facere. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.»

    «Ganz nach dem Motto des Fussballvereins Tottenham Hotspur gilt bei uns: audere est facere. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.»

    Melanie Kissling, Latein

  • «English, a language of many cultures – Die Kanti Uetikon, ein ebenso bunt gemischter Blumenstrauss vieler aufgesteller Menschen.»

    «English, a language of many cultures – Die Kanti Uetikon, ein ebenso bunt gemischter Blumenstrauss vieler aufgesteller Menschen.»

    Denise Gassner, Englisch