Jugend schreibt

Die Klasse 5b nimmt seit dem Frühjahr am Projekt "Jugend schreibt" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teil. Nun erscheinen in loser Folge Artikel.

Die Klasse 5b nimmt seit dem Frühjahr am Projekt "Jugend schreibt" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teil, einem Projekt, das mittlerweile seit mehr als 30 Jahren durchgeführt wird und an dem jeweils 100 Klassen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum teilnehmen. Zum Projekt gehört eine Einführung ins Zeitungslesen mit dem F.A.Z.-Zeitungsabo, das alle gratis bekommen haben. Während des Lockdowns war das eine ideale Erweiterung des Deutschunterrichts. Vor allem haben die Schülerinnen und Schüler aber die Möglichkeit, auf der jeweils am Montag erscheinenden Zeitungsseite eigene Artikel zu platzieren, vorausgesetzt, sie erfüllen die Anforderungen der Redaktion. Für die Erfolgreichsten der insgesamt 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer winkt der FAZIT-Preis, der jeweils im Januar vergeben wird.

Wir gratulieren Jannis Leitner zum Erscheinen seines ersten Artikels: https://zeitung.faz.net/faz/jugend-schreibt/2020-11-30/in-badehosen-auf-dem-snowboard/538615.html