Wochenbriefarchiv

30.03.2019

Innovation an den Zürcher Mittelschulen

Die Schulleiter der Zürcher Kantonsschulen treffen sich Ende dieser Woche in der Innerschweiz zu einer Retraite. Es geht um Innovation.

24.03.2019

Vertrauen als Ressource im Schulleben

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“ lautet ein bekannter Spruch. Warum das für die Schule Gift ist, lesen Sie im aktuellen Wochenbrief.

15.03.2019

Wir brauchen Jugendliche, die sich engagieren

Die Klimastreiks haben viel bewegt, für die Schulen sind sie aber auch ein Problem. Mehr dazu im Wochenbrief.

09.03.2019

„Oben rechts, in Richtung Coop!“

Was hat die Frage, wie man zum Bahnhof kommt, mit der Frage zu tun, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten? Lesen Sie dazu den...

03.03.2019

Wie man sich Applaus verdient

Man darf sich über die eigenen Leistungen freuen – auch wenn sie nicht den allerhöchsten Standards genügen. Mehr dazu im Wochenbrief.

23.02.2019

Der Anfang vor dem Anfang oder: Wie gründet man einen Staat?

Huhn oder Ei? Welche Schwierigkeiten sich bei der Gründung einer Schülerorganisation stellen, lesen Sie im neuen Wochenbrief.

 

02.02.2019

Chancengerechtigkeit und Schule

Das Schweizer Bildungssystem sei ungerecht, sagt eine neue Studie von Rolf Becker und Jürg Schoch. Was kann ein Gymnasium in dieser Situation tun und...

27.01.2019

Der Blick der Eltern

Die Eltern spielen eine wichtige Rolle, bis die Sprösslinge flügge sind, und sie müssen mehr tun, als nur die hungrigen Mäuler stopfen. Wie sie sich...

17.01.2019

«Mehr als das, was uns geboten wird»

Lesen Sie im Wochenbrief einige Gedanken, die von einem Graffiti im Bahnhof Meilen ausgelöst wurden.

12.01.2019

In Ketten tanzen

Wer es schafft, in Ketten zu tanzen, ist frei! Was dieses Nietzsche-Zitat mit dem Aufbau der KUE zu tun hat, können Sie im aktuellen Wochenbrief...